ThEKiZ > Vernetzung

Vernetzung

Für die Vernetzung zwischen den ThEKiZ werden verschiedene Formate bereit gestellt:

Arbeitskreis ThEKiZ

Der Arbeitskreis ist ein politisches Gremium. Er dient der Vernetzung, dem Erfahrungsaustausch, der fachlichen Vermittlung von Themen und der Herausarbeitung der fachlichen Spezifik der Thüringer Eltern-Kind-Zentren. Der Arbeitskreis gibt aktuelle Informationen des Landes Thüringen zur Landesförderung ThEKiZ an Sie weiter.

Termine:

  • 23. März 2022 – digitale Veranstaltung Anmeldeformular
    • 09:00 – 12:00 Uhr
    • Bitte melden Sie sich bis zum 13. März an.
  • 08. November 2022 – digitale Veranstaltung Anmeldeformular
    • 09:00 – 12:00 Uhr
    • Bitte melden Sie sich bis zum 28. Oktober an.

Organisation:

  • Die Veranstaltung findet in der Plattform BigBlueButton statt. Alle angemeldeten Thüringer Eltern-Zentren erhalten den Link für das Meeting. Bitte wählen Sie sich zum Zeitpunkt des Meetings über den Link ein.
  • Die Anzahl der Teilnehmenden ist nicht begrenzt.

Von ThEKiZ für ThEKiZ

Als ein neues Format wird „Von ThEKiZ für ThEKiZ“ erstmalig 2022 angeboten. Das Format folgt dem „Best-Practice-Ansatz“ und dient dem Kennenlernen und dem Austausch der ThEKiZ-Standorte untereinander. Die Organisation und Moderation erfolgt durch die Fachstelle. Erweiternd soll dem Wunsch nach Hospitation und Exkursion, um den praktischen Einblick in die Arbeit der anderen Einrichtungen zu ermöglichen, 2022 erstmalig entsprochen werden. Geplant sind derzeit eine Exkursion zu einem ThEKiZ-Standort und eine digitale Veranstaltung.

Ziel: Ziel ist, die individuelle Entwicklung der Standorte transparent zu machen, ThEKiZ-Schwerpunkte und Meilensteine anderer Standorte vorstellen.

Termine:

  • 07. April 2022 DIGITALES TREFFEN Anmeldeformular
    • 10:00- 12:00 Uhr        
    • Bitte melden Sie sich bis zum 27. März an.
  • 13. Juli 2022 EXKURSION/HOSPITATION Anmeldeformular
    • ganztägig
    • Bitte merken Sie sich den Termin vor!


Digitaler Fachaustausch

In regelmäßigen Abständen öffnen wir im digitalen Raum einen Austausch zum Thema Thüringer Eltern-Kind-Zentrum öffnen. Alle Themen des Kita-Alltags, des ThEKiZ-Alltags, alle Themen der Kinder, der Eltern, der Familien an Ihren Standorten und sowie Ihre Themen, die der Pädagog:innen vor Ort, sind willkommen – alles was Sie und uns bewegt und verbindet.

Termine:

  • 08. Februar 2022
  • 07. April 2022
  • 30. Juni 2022
  • 22. September 2022
  • 30. November 2022

Jeweils 10:00 – 12:00 Uhr. 

Organisation:

  • Wir senden an alle Thüringer Eltern-Zentren am Tag zuvor den Link für das Meeting. Bitte wählen Sie sich einfach zum Zeitpunkt des Meetings über den Link ein.
  • Ohne Voranmeldung wird der Raum für alle aktuellen Fragestellungen bereitgestellt und kann individuell von den ThEKiZ-Einrichtungen genutzt werden.

Regionalveranstaltungen ThEKiZ

Die Regionalveranstaltungen richten sich an alle LSZ- und ThEKiZ Verantwortlichen der Landkreise und kreisfreien Städte. Die regionalen Veranstaltungen dienen der Vernetzung der unterschiedlichen Mitwirkenden aller institutionellen Ebenen und der gemeinsamen Entwicklung der Thematik. Die Veranstaltung bedient das Vorhaben, alle Akteur:innen der verschiedenen institutionellen Ebenen zu vernetzen. In den letzten Jahren wurde immer wieder der Wunsch nach diesem Format geäußert.

Ziel: Fachlicher Austausch, Weiterentwicklung der LSZ Maßnahme ThEKiZ und die Vernetzung der Standorte regional als auch überregional

Organisation: Digitale Veranstaltungen, jeweils von 09:00 – 12:00 Uhr

Termine:

  • 10. Mai 2022 Mittelthüringen (Erfurt/ Weimar/ LK Sömmerda/ Ilm-Kreis/ LK Gotha/ LK Weimarer Land)  Anmeldeformular
  • 11. Mai 2022 Nordthüringen (Unstrut-Hainich-Kreis/ Kyffhäuserkreis/ LK Nordhausen/ Eichsfeld)  Anmeldeformular
  • 17. Mai 2022 Südwestthüringen (Suhl/ Wartburgkreis/ LK Schmalkalden-Meiningen/ LK Hildburghausen/ LK Sonneberg)  Anmeldeformular
  • 18. Mai 2022 Ostthüringen (Gera/Jena/ LK Altenburger Land/ Saale-Holzland-Kreis/ LK Greiz/ Saale-Orla-Kreis/ LK Saalfeld-Rudolstadt)  Anmeldeformular

Alle Veranstaltungen werden über Landesmittel realisiert. Es entstehen für die Teilnehmenden keine Kosten. Lediglich Reise- und gegebenenfalls Übernachtungskosten müssen durch Sie übernommen werden.

Bitte melden Sie sich für die Veranstaltungen über das entsprechende Anmeldeformular an, insofern notwendig.

 

Thumbnail