ThEKiZ > Servicestelle

Servicestelle

Die Servicestelle ist verantwortlich für die Koordinierung und kommunale Vernetzung von bestehenden ThEKiZ sowie von Kindertageseinrichtungen, die sich im Entwicklungsprozess zu einem ThEKiZ befinden.

Weitere Aufgabenbereiche

  • Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in den Thekiz
  • Monitoring und Reporting
  • Vorlagen und Impulse für Fachliche und strategische Weiterentwicklung der Thekize im Rahmen der Landesstrategie
  • An- und Rückbindung der Thekiz-Strategie an Bundesweite Entwicklungen im Themenfeld „Integrierte Angebote für Kinde rund Familien“
  • Interessenvertretung der ThEKiZ in Gremien, der Landespolitik und Gesetzgebungsinitiativen
  • Umsetzung der Entwicklungsstrategie des Freistaates für den Ausbau Thüringer Eltern-Kind-Zentren.